Språk/Languages/Sprache/Langues:
Norsk English Deütsch Francais
Sie sind hier: Hauptseite > Information > Wissenwertes >

Wissenswertes

23. juli. '12

Campingkarte
Campingkarten sind nicht verbindlich vorgeschrieben! Auf manchen Campingplätzen müssen die Benutzer jedoch im Besitz einer Campingkarte sein. Die „Camping Key Europe (CKE)” kann auf diesen Plätzen erstanden werden. Sie brauchen keine neue Karte, wenn Sie bereits Inhaber einer „Camping Card International (CCI)” sind. Bei den Informationen zum jeweiligen Campingplatz befindet sich ein entsprechendes Symbol, falls eine CKE- bzw. CCI-Karte erforderlich ist.

Auf Norwegischen Strassen
Lastzug (Auto + Wohnwagen). Die auf norwegischen Reichsstrassen genehmigte Wagenbreite ist 2,55 m. Höchste zulässige Zuglänge auf den Reichsstrassen: 18,75 m. Es ist nicht viele Strassen in Norwegen mit Lastzugbegrenzung. Wenn das Gespann länger als 12,40 m ist, bitte kontrollieren das Befahren der entsprechenden Strasse erlaubt ist. Informationen erteilt Vegmeldingtjenesten tel. 175 (in Norwegen) oder (+47) 22 65 40 40.

Mitbringen von Tieren
U.a. aufgrund der bestehenden Tollwutgefahr gelten sehr strenge Bestimmungen für die Einfuhr von Hunden, Katzen und anderen Tieren. Genaue Informationen erteilen die norwegischen Botschaften oder Konsulate, ausserdem Statens dyrehelsetilsyn, Sentralforvaltningen, P.O. Box 8147 Dep., N-0033 Oslo. Tel. +47 22 24 19 40. Fax +47 22 24 19 45.

Klassifizierung
In beiden Kategorien geschieht die Beurteilung durch die Verteilung von Sternen zwischen 1 und 5, und zwar unabhängig voneinander. Dies bedeutet, dass ein Campingplatz mit 5 Sternen ohne weiteres Hütten mit 1 Stern haben kann, oder umgekerhrt.

 

Campingplätze      

 

Das Campinggebiet muss deutlich gekennzeichnet sein.
Die Wege müssen gepflegt und übersichtlich sein.
Die Einfahrt muss deutlich mit Name und Anzahl Sterne gekennzeichnet sein.
Vorhandensein von Erster-Hilfe-Ausrüstung.
Auskunftstafeln mit Platzordnung und Verhaltensregeln bei Feuer.
Tägliche Wartung des Campingplatzes.
Postdienst.
Alle Einrichtungen auf dem Campingplatz müssen gekennzeichnet/beschildert sein.
Die Toiletten, Waschräume und Duschen müssen der Kapazität des Platzes angepasst sein.
Entleerungsstellen für Abwasser.
Ausreichende Anzahl Mülltonnen, die je nach Bedarf entleert werden.
Nachtbeleuchtung im Bereich der Einfahrt.
Alle Gebäude müssen in gepflegtem Zustand sein.
Ausserdem:

 

Zusätzlich zu den oben erwähnten Punkten muss folgendes vorhanden sein:
Tafel mit Auskunft über Anwesenheitszeiten der Aufsicht und über Nattelefonnummern.
Innen- und Aussenbeleuchtung von Serviceeinrichtungen.
Ausserdem: überdacht:

 

Zusätzlich zu den oben erwähnten Punkten muss folgendes vorhanden sein:
Aufsicht: 09.00 - 22.00.
Rezeption / Auskunftsbüro.
Wegbeleuchtung.
Einfache Bewirtung max. 10 km entfernt.
Ausserdem:

 

Zusätzlich zu den oben erwähnten Punkten muss folgendes vorhanden sein:
Patrouillerende Nachtwache.
Geldwechsel.
Seifendispenser - Handtrockner.
Imbiss innerhalb des Campingplatzbereiches oder in direkter Nähe.
Ausserdem:

 

Zusätzlich zu den oben erwähnten Punkten muss folgendes vorhanden sein:
Wohnung der Aufsicht im Campingplatzbereich.
Kreditkarten anerkannt.
Ausserdem:

 

 

Hütten

Die Hütte besteht aus einem Raum mit notwendiger Einrichtung.
Zusätzlich zum oben Erwähnten: Strom (Licht, Heizung, Kühlschrank, Kochplatte usw.). Die Hütte kann mehrere Räume haben.
 
Zusätzlich zum oben Erwähnten: Wasser in direkter Nähe der Hütte. Abgetrenntes Schlafzimmer. Wasser in der Hütte statt abgetrenntes Schlafzimmer.
 
Zusätzlich zum oben Erwähnten: Warmes / kaltes Wasser, WC / Dusche. Geschirr / Täpfe usw. 1 Aufenthaltsraum. Min. 1 Schlafzimmer.
 
Zusätzlich zum oben Erwähnten: Hotelstandard mit Einrichtungen, die eine Selbstversorgung.

De oben erwähnten Einrichtungen und Bequemlichkeiten finden Sie, wie bereits erwähnt, auf mit Sternen beurteilten Campingplätzen. Viele Campingplätze bieten weitere Serviceinrichtungen und Aktivitäten an. Symbole, die nicht mit Sternen beurteilt werden, finden Sie im Text zum jeweiligen Campingplatz.

Hütten auf campingplätzen
Wenn man in einer Hütte übernachten will, sollte man sich vorher über deren Ausstattung informieren. Wichtig sind natürlich Tassen, Gläser, Teller, Besteck, Täpfe und nicht zuletzt Bettwäsche. Alle Hütten haben nämlich Matratzen. Da Hüttenferien in den letzten Jahren sehr populär geworden sind, empfiehlt es sich, im vorhinein zu buchen. Adressen und Telefonnummern finden Sie im Campingplatzverzeichnis. NB! Einquartierung erfolgt nach 14.00 Uhr. Abreise vor 12.00 Uhr.

Campinggas
Campinggas kännen Sie bei den Verkaufsstellen von Statoil und AGA AS erwerben, die Sie im ganzen Land finden. Preise Stand November 2011 (AGA AS, Oslo): 2 kg NOK 215. 5 kg NOK 244 und 11 kg NOK 418. Internet: www.aga.no Tel. AGA AS (+47) 23 17 72 00. Fax (+47) 22 02 78 04.

 

                                                                                                       

Norges Automobil-Forbund • Østensjøveien 14, 0661 Oslo, Norway • Org.nr. NO 944 383 832 NO
Kontakt
Design/backend: Zapp CMS/Termos Media